Bauen mit Lehm

Lehm gilt als ältester und am längsten erprobter Baustoff der Welt und besteht aus Sand, Schluff und Ton. 

 

Lehm ist diffusionsoffen. Das heißt, Lehm kann viel Feuchtigkeit aufnehmen und sie nach und nach wieder abgeben. So reguliert Lehm als Baustoff auf natürliche Weise die Luftfeuchtigkeit und trägt maßgeblich zu einem gesunden Raumklima bei. Lehm als Baustoff ist daher auch die ideale Ergänzung für das Bauen mit Holz.

 

Neben seiner feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaft ist Lehm außerdem schadstofffrei und ein guter Wärmespeicher. Anders als z.B. Zement bindet Lehm nicht chemisch ab, sondern wird allein durch Durchtrocknen fest. Durch Zugabe von Wasser lässt er sich neu formen und ist so beliebig wieder verwertbar.

 

Mit seinen vielen positiven Eigenschaften hat uns Lehm einfach überzeugt, weswegen wir Lehm als Baustoff in unterschiedlichster Form immer wieder gerne einsetzen: u.a. als Putz, als Lehmschüttung z.B. in Zwischenböden, in Form von Lehmsteinen oder Lehmbauplatten. Vorwiegend arbeiten wir dabei mit Lehmprodukten von eiwa.

Bei Stampflehmarbeiten arbeiten wir mit der Firma Lehm Ton Erde Baukunst GmbH zusammen.


Lehmbau und Lehm-Trockenbau

 

Lehmbauplatten werden ähnlich wie Gipskartonplatten verarbeitet und werden von uns dort eingesetzt, wo lange Trockenzeiten vermieden werden sollen. Sie eignen sich als Wandverkleidung, für den Deckenaufbau oder in Dachschrägen. 

 

Je nach Anforderung verwenden wir auch Lehmsteine anstelle von herkömmlichen Ziegelsteinen z.B. beim Aufbau von Wänden oder bei der Fachwerksanierung.

 

Lehmbaustoffe sind außerdem der ideale bei Installation einer Wandheizung, da Lehm Wärme besonders gut speichern kann und eine angenehme Wärme an den Raum abgibt.

 

Lehmbauplatten
Lehmbauplatten als Deckenverkleidung und mit Lehm verputzt
Lehmbauplatten als Deckenverkleidung und mit Lehm verputzt
Fachwerk Ausfachungen mit Lehm verputzt. Fachwerkbalken geölt
Fachwerk Ausfachungen mit Lehm verputzt. Fachwerkbalken geölt
Lehmputz
Wandheizung mit Lehm verputzt
Wandheizung mit Lehm verputzt
Lehmwickel Einschub im Deckengebälk
Lehmwickel Einschub im Deckengebälk
Decke mit Lehmbauplatten und Lehm Edelputz weiß.
Decke mit Lehmbauplatten und Lehm Edelputz weiß.
Lehmbauplatten

Ideal für Heimwerker!

Lehmbauplatten, Lehmsteine und vieles mehr können Sie auch über unseren Baustoffhandel beziehen.

Lehmbauplatten Innenverkleidung - alternativ zu Gipskarton
Lehmbauplatten Innenverkleidung - alternativ zu Gipskarton
Lehmwickel mit Unterputz abgezogen.
Lehmwickel mit Unterputz abgezogen.
Innenausbau - Sanierung mit Holz und Lehm.
Innenausbau - Sanierung mit Holz und Lehm.


Innenraumgestaltung mit Lehm

 

Bei der Gestaltung sind wir mit Lehm so flexibel wie mit konventionellen Baustoffen und lassen keine Wünsche offen. Je nach Oberflächenbehandlung des Putzes können unterschiedliche Effekte erzielt werden. Lehm eignet sich daher für strukturierte ebenso wie für glatt Wände – für klare, moderne Räume. 

 

Lehmpuzt grob
Lehmputz fein


Lehmputz in Bad und Küche

 

Lehmputz kann auch problemlos in Bad und Küche verwendet werden und bringt aufgrund der feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaft von Lehm klare Vorteile mit sich: Im Bad sorgt er dafür das Spiegel und Duschwände aus Glas nicht mehr beschlagen und minimiert die Schimmelbildung. In der Küche absorbiert er die Dämpfe und Gerüche, die beim Kochen entstehen.

 

Im direkten Spritzwasserbereich sollte kein Lehmputz verwendet werden, da die Festigkeit durch andauernde Feuchtigkeit gemindert wird. 

 

 

Badezimmer mit Lehm verputzt
Lehmputz im Bad, mit Leinöl geölt
Lehmputz im Bad, mit Leinöl geölt


Sanierung/Fachwerksanierung mit Lehm

 

Bei der Sanierung oder Reparatur von altem Fachwerk eignet sich Lehm besonders. Er entzieht den Balken die Feuchtigkeit und gibt sie langsam wieder an den Raum ab. Lehm hält auf diese Weise das Fachwerk trocken und sorgt dafür, dass Holzschädlinge und Schimmelpilze bei dieser geringen Feuchtigkeit nicht existieren können. 

 

Fachwerkreparatur mit Leichtlehmsteinen
Fachwerkreparatur und Ausfachung mit Leichtlehmsteinen
Deckenreparatur nach Wasserschaden mit Lehm
Deckenreparatur nach Wasserschaden: Balken erneuert, mit Hanfstopfwolle gedämmt, neue Deckenverkleidung mit Lehmbauplatten und mit Lehm verputzt.
Deckenreparatur nach Wasserschaden
Lehmputz Anstrich mit weißer Lehmfarbe
Fachwerk grundiert, mit Lehmputz ausgefüllt
Fachwerk grundiert, mit Lehmputz ausgefüllt
Fachwerksanierung mit Lehm
Altes Gefache mit Lehmhaftgrund grundiert und Fachwerk mit Schilfrohr als Putzträger versehen.


Stampflehm im Innen- und Außenbereich

 

Stampflehmwände können sowohl im Innen- wie auch im geschützten Außenbereich eingesetzt werden und auch eine tragende Funktion übernehmen. Sie sind gute Wärmespeicher und regulieren die Feuchtigkeit im Raum.

 

Die einzelnen Schichten, die beim Bau Stampflehm entstehen, bleiben sichtbar. Durch die unregelmässige Struktur entsteht einen ganz besonders natürlicher Charme. Daher lässt sich Stampflehm auch rein dekorativ einsetzen.

 

Stampflehm
Stampflehm
Stampflehmböden in Kooperation mit Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Stampflehmböden in Kooperation mit Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Stampflehm Wände und Böden in Kooperatin mit Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Stampflehm Wände und Böden in Kooperatin mit Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Frisch ausgeschalter Stampflehm mit Halterung für Briefkasten
Frisch ausgeschalter Stampflehm mit Halterung für Briefkasten
Stampflehm Sockel mit Briefkasten
Stampflehm Sockel mit Briefkasten