P


Pigmente

Mineralische Pigmente

Pigmente sind feine und feste in Wasser nicht lösliche Stoffe mit hohem Färbevermögen. Für Anstriche und Einfärbungen verschiedener Putze.

Verschiedene Pigmente erhalten sie in unserem Baumarkt.

Phasenverschiebung

Die Phasenverschiebung gibt die Zeitspanne an, bis die höchste Tagestemperatur ein Bauteil von der Außen- zur Innenseite durchwandert hat und dort die Wärme an den Raum abgibt.

Putzträger

Putzträger braucht man wenn sich der Untergrund für den vorgesehenen Putz nicht eignet, weil er mit dem Putz keinen festen Verbund eingehen kann. z.B die historischen Schilf und Holzgeflechte, Drahtgewebe, Schilfrohrmatten sowie die neueren Putzträger wie Ziegeldrahtgewebe, Rippenstreckmetall, Edelstahlgitter und Holzwolle-Leichtbauplatten.

Putzträger - Lattung

Putzträger Untersicht Decke. In Süddeutschland war es üblich dass der Zimmermann nach der Verlegung der Balkenlage eine enge Lattung zur Befestigung des Putzträgergewebes aus Schilfrohr an der Deckenunterseite angebracht hat. Dabei kamen meist Latten mit 24/48mm zum Einsatz. Zwischen den Latten wurden ca. 2-3 cm Luft gelassen. So konnte ein einfaches Schilfrohr Armierungsgewebe angebracht werden. ( 70stängeliges Schilfrohr ) als Rollenware. Dies diente der Haftung für den nachfolgenden Verputz. Diese Technik ist auch heute noch anwendbar.