D


Dachbodentreppe - Bodentreppe

Dachbodentreppen als Zugang zum Dachboden - Auszugsleitern. Auf ihr benötigtes Maß ab 50cm breite lieferbar.

Wir bestellen ihre Dachbodentreppe auf Maß.

Dachfenster

Dachfenster sind einfache, teils ungedämmte und regensichere Dach und Ausstiegsfenster. Sie dienen der Belichtung und Belüftung im nicht ausgebauten Dachgeschoß und dem Ausstieg für Wartungsarbeiten wie z.B Schornsteinfegerarbeiten.

Dachflächenfenster

Dachflächenfenster sind schall- und wärmegedämmte Dach und Ausstiegsfenster für Wohn- Arbeits- und Nebenräume Sie dienen der Belichtung und Belüftung bei ausgebauten Dachgeschossen. Dachflächenfenster sollten ohne Sondermaßnahmen nicht bei Dachneigungen unter 15° eingebaut werden. Die Dachflächenfenster gibt es in Holz Kiefer klar lackiert, Holz Kiefer weiß lackiert oder Holz Kiefer Kunststoffumhüllt in weiß.

Dachlattung

Für Dacheindeckungen mit einem Gewicht von ca 55kg /m² werden folgende Lattenquerschnitte empfohlen:

Sparrenabstand bis 75cm   24/48 mm

Sparrenabstand bis 90cm   30/50 mm

Sparrenabstand bis 100cm  40/60 mm

Im Altbau sind häufig größere Sparrenabstände anzutreffen und erfordern daher größere Lattenquerschnitte.

Die Befestigungsmittel sollten immer 2,5mal so lang sein, wie das zu befestigende Holz dick ist.

Berechnung Lattenbedarf pro m² =   100 : Lattweite z.B  100 : 32,5 = 3,07 lfd. m Dachlatten pro m²

Dachüberstand

Dachüberstände schützen die Fassade und die Fenster gegenüber Niederschlägen. Leider fallen Dachüberstände heute häufig architektonischen Vorgaben zum Opfer. Wenn möglich sollte mit Dachüberständen gebaut werden.

Dippelbaumdecke

Eine Dippelbaumdecke ist eine vollflächige massive Holzbalkendecke aus dreiseitig behauenen Balken die längsseitig untereinander mit Holzdübeln verbunden sind.